Mein Depot

In diesem Kapitel stelle ich euch mein Depot vor.

Ich beschreibe hier zunächst diejenigen Titel, die ich selbst in meinem Depot habe. Einige davon sind junge Investitionen, andere habe ich schon länger. Anhand meiner Bewertungskriterien zeige ich dir dabei, warum ich mich für diese Titel entschieden habe. Ich zeige dir meine Kaufzeitpunkte, so dass du ein Bild davon bekommst, in welcher Situation ich gekauft habe und was seither daraus geworden ist. Du erfährst, wie ich diese aktuell bewerte und was ich mir für die Zukunft noch davon verspreche.

Daneben wird es dann noch meine Watchlist geben, also Titel, die bei mir auf der Kaufliste ganz oben stehen. Hier erfährst du meine Einschätzung zu Werten, deren Kauf ich erst noch plane. An diesen Vorstellungen kannst du sehen, wie ich meine Bewertungskriterien auf Aktien anwende, die ich noch nicht habe.

Die Aktien-Vorstellungen in diesem Kapitel sind als Entscheidungshilfe gedacht. Sie beschreiben, welche Werte ich persönlich gewählt habe oder für aussichtsreich halte und weshalb ich zu diesem Schluß komme.

Das Ziel dieser Artikelserie ist nicht, dass du dann losziehst um genau diese Aktien zu kaufen, schliesslich bin ich kein Anlageberater und kenne deine Ausgangssituation nicht. Ziel dieser Serie ist, dass du ein Gefühl dafür bekommst, wie du zu einer Meinung über Aktieninvestitionen kommen kannst, die dich zu einer fundierten Entscheidung in deiner persönlichen Situation bringen können. In meinen Artikeln rate ich dir regelmäßig, dass du grundsätzlich jede Meinung prüfen und dir immer eine eigene Meinung bilden sollst, statt schlicht irgendwelchen Fremdmeinungen zu folgen. Da mache ich bei mir selbst keine Ausnahme:

  • Meine Meinung ersetzt keinesfalls eine individuelle Anlageberatung. Insbesondere sind meine erzielten Erfolge in der Vergangenheit keine Garantie dafür, dass es in der Zukunft ähnlich weitergeht. Ich zeige hier erfolgreiche Investments auf, aber auch ich hatte schon Aktien, die lange Jahre super gelaufen sind – und dann eben nicht mehr.
  • Meine Überlegungen müssen sich nicht zwangsläufig mit deinen decken. Diese Artikelserie ist eine Entscheidungshilfe, mehr nicht.
  • Die Artikel sind keine Aufforderung an dich, die genannten Aktien tatsächlich zu kaufen. Wenn du es tust, dann kann ich für den Erfolg oder Misserfolg deiner Investition keine Garantie übernehmen.

Über Kommentare, weitere Meinungen und Erfahrungen bin ich ebenso dankbar und bitte darum, von der Kommentarfunktion gerne Gebrauch zu machen. Und nun viel Spaß beim Lesen!

Um aktiv mit der Vermögensbildung beginnen zu können, benötigt ihr im ersten Schritt ein eigenes Depot. Wie ihr dieses in drei einfachen Schritten eröffnen könnt habe ich in folgendem Artikel zusammengefasst: „Girokonto & Depot online eröffnen in 3 einfachen Schritten bei Comdirect

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.