comdirect Bank: Kostenloses Girokonto, Tagesgeld und Depot – Meine Erfahrungen

Die comdirect Bank AG bietet bereits seit vielen Jahren ein kostenloses Girokonto an. Zusätzlich zum Girokonto kann auch ein kostenloses Tagesgeldkonto und Verrechnungskonto, sowie ein kostenloses Depot direkt bei der Kontoeröffnung eröffnet werden.

Ich bin seit 2010 Kunde der comdirect Bank und nutze sowohl das Giro- und Tagesgeldkonto, als auch das Depot für den Handel mit Aktien, Anleihen und Fonds. Bisher bin ich sehr zufrieden mit den angebotenen Leistungen.

Ich habe das kostenlose Angebot 2010 angenommen, da die Zinsen auf Tagesgeld bei der comdirect Bank damals besser waren, als bei der Sparkasse und ich mich zudem mit dem Wertpapierhandel beschäftigen wollte. Das Depot der Sparkasse hatte damals laufende Kosten und da ich noch nicht wusste, ob ich überhaupt handeln würde, habe ich lieber eine kostenlose Lösung in Anspruch genommen. Im Nachhinein eine sehr gute Entscheidung, da ich das Depot erst nach einiger Zeit nutzte und zuerst nur das Tagesgeldkonto einsetzte. Heute nutzte ich alle Bestandteile, d.h. Giro-, Tagesgeld- und Verrechnungskonto, sowie das kostenlose Depot.

Was mir persönlich bei der comdirect Bank u.a. gefällt:

  • Schnelle online Kontoeröffnung möglich: Das Konto kann vollständig online eröffnet werden. Hierzu muss ein Antrag online ausgefüllt und anschließend das „VideoIdent“-Verfahren durchgeführt werden, d.h. der Nutzer muss seine Identität über Video bestätigen. Nach der Prüfung der Identität kann das Konto genutzt werden. Die Zugangsdaten und Kontokarten etc. bekommt man innerhalb weniger Tage per Post zugesendet. Andere Banken setzten noch auf das „PostIdent“-Verfahren, bei dem der Kunde seine Identität in einer Postfiliale bestätigen muss. Das „VideoIdent“-Verfahren kann der Kunde von Zuhause aus erledigen.
  • Keine laufenden Kosten bzw. Gebühren: Die eröffneten Konten haben keine laufenden Kosten, d.h. es fallen keine monatlichen oder jährlichen Gebühren für die Nutzung an (auch wenn die Konten nicht verwendet werden sollten).
  • Kostenlose Kreditkarte (Visa): Auf Wusch erhält der Kunde eine kostenlose Visa-Karte. Mit dieser Kreditkarte kann man kostenlos weltweit Bargeld abheben oder sie als normale Kreditkarte einsetzen.
  • Schnelle interne Überweisungen: Wenn man z.B. Geld vom Tagesgeldkonto auf das Verrechnungskonto überweisen möchte, um weitere Aktien zu kaufen ist dies bei comdirect ohne Verzögerungen möglich. Das Geld ist auf dem Empfängerkonto (nur intern) sofort verfügbar. Bei anderen Banken (z.B. DKB) kann eine interne Überweisung mehrere Tage dauern.
  • Moderate Gebühren beim Wertpapierhandel: Die Gebühren im für den Kauf von Wertpapieren sind moderat. (siehe Preis- und Leistungsverzeichnis).
  • Schnelle und Intuitive Onlineplattform: Die online Plattform gefällt mir sehr gut. Die Benutzerführung ist intuitiv und der Funktionsumfang ausreichend. Besonders gefällt mir die Darstellung des Depots und der einzelnen Informationen über Aktien.
  • Guter Telefonsupport: Wenn man eine Frage hat und die Antwort nicht online finden kann, so steht der kostenlose Telefonsupport zur Verfügung. Die Damen und Herren helfen sehr freundlich und kompetent weiter.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.